Der WhatsApp-Newsletter zieht um

WhatsappLiebe Schützenbrüder und Abonnenten des Schützennewsletters,

unser WhatsApp-Newsletter zieht um: aus einem WhatsApp-Broadcast, bei dem man sich bisher noch aktiv mit einer Handynummer anmelden musste, wird nun ein WhatsApp-Kanal des Schützenvereins Altenhundem.

Ihr erhaltet weiterhin über den WhatsApp-Kanal anonym und einfach aktuelle Informationen über unseren Schützenverein. Der Vorteil für uns: Wir können euch noch flexibler, schneller und direkter mit News versorgen.

Was ihr dafür tun müsst?

  1. Klickt auf folgenden Link mit dem Smartphone, auf dem ihr WhatsApp verwendet, um zum Kanal zu gelangen: https://whatsapp.com/channel/0029VagPzIr9MF91bdIhVl0l
  2. Klickt oben rechts auf "Abonnieren" (rote 2)
  3. Klickt anschließend oben rechts auf die Glocke, damit ihr per Push-Nachricht informiert werdet, sobald etwas Neues im Kanal geposted wurde (rote 3)

 

Super, nun habt ihr den WhatsApp-Kanal abonniert!

  1. Wenn ihr WhatsApp beim nächsten Mal öffnet, müsst ihr vom Reiter "Chats" noch auf den Reiter "Aktuelles" wechseln (rote 4)
  2. Dort findet ihr dann den Kanal und Newsletter unseres Schützenvereins Altenhundem 1861 e. V. (rote 5)

 

Die alte Variante des Whats-App-Newsletters bleibt noch bis zum 7. Juli aktiv. Danach werdet ihr auschließlich über den neuen WhatsApp-Kanal informiert. Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass sich die Inhalte des WhatsApp- und E-Mail-Newsletters unterscheiden können. Wir empfehlen euch daher beide Varianten zu abonnieren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.