Tambourkorps Altenhundem holt eine Goldmedaille

Auftritt bei der Deutschen Meisterschaft am vergangenen Samstag

Das Tambourkorps Altenhundem bei den deutschen Meisterschaften in Rastede

Altenhundem/Rastede. Der Auftritt des Tambourkorps des Schützenvereins Altenhundem bei den Deutschen Meisterschaften in Rastede war von einem unerwarteten und einmaligen Erfolg gekrönt. 5000 Musiker aus 10 Nationen waren im Oldenburger Land zusammengekommen, um in unterschiedlichen international besetzten Klassen anzutreten. Qualifiziert hatten sich die Altenhundemer Musiker für die Konzertbewertung der Spielleute. Zu Gehör kamen „Blue Ridge Saga“ von James Swearingen und „The Witch and the Saint“ von Steven Reineke. Kurz nach dem Auftritt gab es bereits eine kurze mündliche Bewertung. Es konnte gelingen, die Stücke mit Freude und Kreativität umzusetzen und auch das Publikum und die mitgereisten Fans waren voll des Lobes. Die konkreten Ergebnisse wurden dann erst am Sonntag Abend bekanntgegeben, als die Musiker bereits wieder im Sauerland angekommen waren: Das Prädikat: „Mit sehr gutem Erfolg/Goldmedaille“ übertraf die eigenen Erwartungen, die zuvor vom olympischen Gedanken geprägt waren. Dazu das Vorstandsteam Andrea Hesse und Carsten Homringhaus: „Es waren letztendlich die besten Spielmannzüge aus den einzelnen Bundesländern am Start, nur die, die sich für die Deutschen Meisterschaft qualifiziert hatten – ein tolles Ergebnis, auf das wir ganz bestimmt stolz sein können: eine Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften 2016!“ Am Sonntag Abend wurde natürlich kräftig gejubelt, so richtig gefeiert wird dann natürlich beim Altenhundemer Schützenfest, wo das Tambourkorps alle drei Tage dabei sein wird.

 

Schützenfestwartezeitverkürzungsdownload

Unsere Beilage zum Herunterladen

Bald ist Schützenfest. Zur Einstimmung auf unser Hochfest empfehlen wir die Lektüre unserer Schützenfest-Beilage, natürlich auch als Download für alle Nutzer digitaler Endgeräte. Auch in diesem Jahr ist unsere Beilage wieder durch die Arbeit vieler Schützenbrüder und in enger Kooperation mit dem Sauerlandkurier entstanden.

Der Schützenverein wünscht viel Vergnügen beim Lesen und ein gelungenes und geselliges Schützenfest 2016.

Schützenfestbeilage Sauerlandkurier 2016
Quelle: Kurier Verlag Lennestadt GmbH/Sauerlandkurier
Altenhundem_SF2016_24Seiten.pdf
PDF-Dokument [5.9 MB]

Public Viewing in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle

Alle Spiele der deutschen Elf live – Eintritt frei

Seit der Weltmeisterschaft im eigenen Land heißt es mittlerweile bei jedem großen Turnier: Public Viewing in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle. 10 Jahre Rudelgucken also - und natürlich ist der Schützenverein auch bei der EM 2016 live dabei.

Wir übertragen alle Spiele unserer deutschen Elf live auf drei Großbildleinwänden. Der Eintritt ist wie immer frei, einzigartige Stadionatmosphäre gibt es kostenlos inklusive. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

 

Die EM-Arena öffnet jeweils eine Stunde vor Anpfiff.